Siegel von Ziemer & Falke

Welpenzeit ist Prägezeit

 

Wenn der Welpe einzieht brassen meist tausende Fragen auf die neue Familie ein.

Wie bekomme ich meinen Welpen stubenrein?

Wie kann ich ihm das beißen abgewöhnen?

Wie viel Auslauf ist normal?

Wie viel Schlaf braucht mein Welpe?

Und und und

 

All diese und noch viel mehr Fragen klären wir im Welpenkurs – jede Frage ist erlaubt

 

Der Welpenkurs ist für maximal 7 Welpen ausgelegt, damit ausreichend Zeit für alle Fragen ist.

Neben viel Freispiel werden wir spielerisch und individuell den Grundstein für einen ausgeglichenen und friedlichen Hund legen.

 

Während des Welpenkurses gehen wir auf die ersten wichtigen Kommandos wie Sitz, Platz und den Rückruf ein. Wir schauen uns die ersten Führ- und Folgeübungen an und widmen uns Duldungs- und Vertrauensübungen sowie der Motorik

 

Die ganzen Übungen sind eingebettet in viel Freispiel für die Kleinen - diese nutzen wir zur Erläuterung der hündischen Kommunikation 

Was ist Spiel? 

Wann greife ich als Mensch ein? 

Was ist noch in Ordnung?

 

 

Nach jeder Stunde bekommt ihr ein Skript mit den Inhalten der letzten Stunde zugeschickt - und noch viele weitere wichtige Infos 

 

Dauer: 7 Wochen
Termin: Montags ab 18 Uhr - ab 3 Teilnehmern
Alter: ab 8 Wochen
Kosten: 125 €

Anmeldung entweder per Whatsapp oder Anruf, Email oder Facebook

 

 

Junghunde / Anfänger

 

Bindung ist unser Rezept

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag. Mit Hilfe von hündischer Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse, werden wir lernen, sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und entspannt durchzusetzen.

 

In diesem Kurs trainieren wir unter anderem die wichtigsten Kommandos für einen sicheren Alltag - wie den Rückruf, Sitz und Platz unter Ablenkung. Wir gehen weiter auf die Leinenführung ein und lernen, wie ein Fehlverhalten abgebrochen werden kann. Impulskontrolle und Frustrationstoleranz sind unsere regelmäßigen Begleiter. 

 

 

Das Spiel unter den Hunden darf natürlich nicht fehlen - auch hierbei können wir eine Menge sehen und besprechen 

 

Und so gehen wir vor:

Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten 

Individuelle Beratung der einzelnen Teams 

Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps 

Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen 

 

Nach jeder Stunde bekommt ihr ein Skript mit den Inhalten der letzten Stunde zugeschickt - und noch viele weitere wichtige Infos 

 

Dauer: 10 Wochen für je 60 Minuten

Terminstart: Start ab dem 7.1.2022, um 11 Uhr, dann immer wöchentlich Freitags

Gruppengröße: max. 8 Hunde

Alter der Hunde: 4-10 Monate (Anfänger jeden Alters)

Kosten: 180 €

Anmeldung entweder per Whatsapp oder Anruf, Email oder Facebook