Der "Benimm dich! - Crashkurs"

 

Dieser Intensivkurs setzt sich aus 5 Terminen à 1,5 Stunden zusammen und in jeder Stunde widmen wir uns einem wichtigen Kommando - natürlich werden auch andere Punkte angesprochen, die mit jedem einzelnen Kommando einhergehen.


Wir gehen die wichtigsten Kommandos des Alltags gemeinsam an und vertiefen sie:
- Sitz
- Platz
- Leine
- Rückruf
- "Überprüfung" auf einem Spaziergang

Dauer: 5 Termine
Termin: nach Anfrage
Alter: Ab 5 Monaten, Vorkenntnisse von Vorteil
Kosten: 130 €

Anti-Giftköder-Training: Training für die Sicherheit 

 

Wir kennen das alle: auf unserem gemütlichen Spaziergang läuft uns unsere Fellnase plötzlich glücklich schmatzend aus dem Gebüsch entgegen - die Freude ist in diesem Fall in der Regel nur sehr einseitig.... sei es durch den Ekelfaktor oder aber auch aus der Angst heraus, dass unser Liebling doch etwas ungesundes bis hin gesundheitsschädliches erwischen könnte. 

Vor allem wenn z.B. zur Sommerzeit  die ein oder anderen Grillreste unachtsam in die Büsche geworfen werden, müssen wir Hundehalter vermehrt darauf achten, dass unsere Fellnasen nicht ständig den ein oder anderen Happen verschlingen. Aber auch außerhalb der BBQ-Saison gibt es ausreichen "köstliche" Verführungen, die unseren Hunden nicht immer gut tun. 

 

In diesem Kurs klären wir zum einen, warum unsere Hunde draußen Dinge fressen, bauen ein sicheres "Aus-"Kommando auf und lernen ein zuverlässiges Anzeigeverhalten, wenn eure Fellnase in der Natur auf etwas vermeintlich Fressbares stößt. 

Wir bauen das Anzeigeverhalten in kleinen Schritten auf und übertragen das Verhalten dann nach draußen, "in die freie Natur".  

 

 

Der Kurs ist für Hunde jeden Alters.  

 

Dauer: 4 Termine à 60 Minuten

Termin: 16.01.2024 - 19 Uhr 

Gruppen: maximal 8 Teilnehmer

Kosten: 100 Euro 



"Fiffi komm" - Oder auch nicht ?
Ganz so einfach, wie man sich den Rückruf manchmal vorstellt, ist es leider nicht. Vor allem in der Zeit der Pubertät, wenn aus dem stets folgenden Welplein ein heranwachsender, mutiger und erkundungsfreudiger Hund wird, kann der Rückruf schnell zu einem Spießroutenlauf werden.
Zu einem sicheren Rückruf gehört mehr, als nur der feste Wille. In diesem Kurs zeige ich dir , welche Schritte notwendig sind, um einen sicheren Rückruf zu gewährleisten.
Dabei kannst du ganz individuell dann trainieren, wann es für dich und deinen Hund am besten passt. Ich erkläre dir die einzelnen Trainings- und Aufbauschritte und schicke dir nach jeder Stunde einzelnen Trainingsaufgaben zu.
Natürlich bin ich immer für euch zu erreichen, wenn ihr mal nicht weiterkommen solltet.
Inhalte
- Was der Hund genau tun soll
- Wie Emotionen den Rückruf beeinflussen
- Die richtige Einführung des neuen Signals
- Ablenkungen und andere Schwierigkeiten
- Belohnungen richtig angewandt
- Einfache Maßnahmen, die Verhalten verändern können
Während des Kurses bauen wir ein zuverlässiges Rückrufsignal kleinschrittig auf - damit der Rückruf in Zukunft ein zuverlässiges Kommando für euren Alltag ist.
Dauer: 5 Einheiten
Termine: 20.01.2024 - 11 Uhr 
Maximal 8 Mensch-Hund-Teams
Kosten: 125 Euro
"Zieh doch bitte nicht so!" - Das Gehen an lockerer Leine

 

Viele Hundebesitzer*innen kenne das Problem: irgendwie scheint es der (kleine) geliebte Vierbeiner nicht wirklich zu verstehen, was Mensch von ihm will. Im Internet bekommt man unzählig viele Tipps, was man denn alles besser machen kann – ebenso bekommt man diese Tipps auch gerne mal auf dem Spaziergang, manchmal auch recht ungefragt, zugeworfen; aber es will dennoch nicht so ganz klappen und Fiffi zieht nach wie vor.

 

In diesem Kurs sprechen wir über 3 unterschiedliche, alltagstaugliche Methoden, mit denen wir unserem Hund das gehen an lockerer Leine verständlich machen. Neben den Methoden sprechen wir auch über wichtige Übungen für Zuhause, Hintergrundwissen und auch die rechtlichen Grundlagen lassen wir nicht außer Acht.

 

Insgesamt geht der Kurs über 6 Stunden und wir werden die Schwierigkeitsstufen des Kurses peu-à-peu steigern.

 

Ihr bekommt nach jeder Stunde noch eine Zusammenfassung über die besprochenen Inhalte der letzten Stunde 

Dauer: 5 Einheiten
Termine: auf Anfrage 
Maximal 6 Mensch-Hund-Teams
Kosten: 125 Euro


Der Anti-Jagd-Kurs ist aktuell im Aufbau 

 

Alle weiteren Infos könnt ihr bald hier entnehmen